Lobpreisungen der Liebe von verschiedenen Sants

Gott ist Liebe. So wie es unmöglich ist, Ihn angemessen zu lobpreisen, ist es auch nicht möglich, Liebe zu definieren. Jene, die tief aus dem Becher der Liebe getrunken haben, wurden davon berauscht und ihre Verzückung hat Lieder der Lobpreisung über Ihn gesungen. Unten werden ein paar Zitate als Beispiel aufgeführt.

Liebe ist Gott. Sie ist die Religion und der Glaube der Menschen.

Liebe ist eine Pilgerreise. Sie ist eine magnetische Kraft, welche die Herzen und alles Gute und Wundervolle in ihnen anzieht.

Ein Herz voll von Liebe ist wunschlos und lieblich.

Liebe ist der Tröster und Bewahrer der Herzen. Sie ist die Hoffnung, die Sehnsucht nach Einheit, und das aufwallende Gefühl im Herzen.

Sie ist eine Kraft. Wenn wir lieben, lernen wir die Lektion der Tapferkeit und Furchtlosigkeit.

Sie ist das Schild, gegen das keine Waffe schlagkräftig sein kann.

Sie ist Wahrheit und Wirklichkeit. Sie ist Vertrauen und Aufopferung.

Sie ist eine Göttliche Blume, welche ihren Duft an das gesamte Universum weitergibt. Sie ist eine duftende Blume, durch welche das Leben des Menschen geschmückt wird.

Sie ist ein Licht, durch welches das Universum erleuchtet wird.

Sie ist eine Quelle des Duftes, welche frühlingshaften Duft in die Herzen der Menschen weht.

Sie ist eine Erzählung, die niemals enden wird, und ein Problem, für das es keine Lösung gibt.

Sie ist ein stilles Gefühl voller Lieblichkeit, in welchem sich der Mensch vollkommen vergisst.

Sie ist ein himmlisches Geschenk und Gut für die Seele.

Sie ist eine Nachtigall, deren liebliche Lieder eine magnetische Wirkung auf den Menschen haben.

Sie ist eine beständige Vereinigung. Beide, der Liebende und der Geliebte, sind unvergänglich. Es ist ein unbeschreiblicher Zustand ihrer Herzen.

Sie ist ein seltener Edelstein, und das Herz eines Menschen ist ihre Einfassung.

Sie ist ein unschätzbares Juwel, welches immer in uns liegt, aber nicht erreichbar ist (ohne Führung).

Sie ist so zerbrechlich wie Glas, aber so stark wie Stahl.

Sie ist ein Strom der Reinheit und eine seltene Gabe Gottes, die jedem von uns gewährt wird.

Liebe ist sowohl die Größe als auch die Reinheit des Herzens.

Zu lieben ist das wirkliche Ziel des Menschen und der am meisten benötigte Bestandteil seines Lebens. Die Pfeile der Liebe sind unhörbar. Gott wünscht Sich nichts als Liebe für Seine Schöpfung.

Liebe ist solch ein mächtiges Elixier, dass selbst ein Tropfen von ihr die schlafenden Energien im Menschen erwecken wird.

Liebe ist der reinste und größte Wohltäter des Lebens.

Liebe ist eine unfehlbare Medizin, welche das Herz stärkt und ihm neues Leben bringt.

Der Schlüssel zum Himmel ist Liebe, und nicht der Intellekt.

Jene, die ohne Liebe sind, sind auch ohne Gott, denn Gott ist Liebe.

Es gibt Wellen der Selbstlosigkeit im Ozean der Liebe, welche gesehen und empfunden werden können, aber jenseits einer Beschreibung liegen.

Liebe ist nicht künstlich. Sie ist natürlich.

Liebe ist nicht leblos. Sie ist Leben und voll von Aktivität.

Liebe ist nicht blind. Sie verbessert die Weitsicht.

Liebe ist keine Krankheit. Sie ist der Beweis des Spirituellen Erwachens.

Liebe ist das beste Mittel, um Freiheit von den weltlichen Sorgen zu erstreben. 

Liebe ist beständig, unvergänglich und grenzenlos. Am Ende werden alle Beziehungen und Verbindungen mit der Welt gebrochen, aber es ist ausgeschlossen, dass die Beziehung der Liebe zerstört wird. Sie ist stärker als Ketten aus Stahl und unzerbrechlich selbst beim Tode. Denn sie ist Teil der Seele, selbst wenn die beiden Körper vergehen, ihre Eindrücke verbleiben in den beiden Herzen.

Was ist Liebe? Zwei Seelen aber nur ein Gedanke, zwei Herzen, aber nur eine Zunge.

_______________

Fußnote: